Konstantin, das Krokodil

Samstag, 11.02.2023
Kathrin-Türks-Halle

Mit Musik durch den Amazonas
Kinderkonzert mit einer Uraufführung
Samstag, 11.02.2023 / 11 Uhr /Kathrin-Türks-Halle
Eintritt frei – ab 6 Jahre
NN – Sprecher
Komponistin: Evelyn Klaunzer
Bläserquintett der Musikschule Dinslaken e. V.
Dauer ca. 45 Minuten

Konzertpatenschaft: Niederrheinische Sparkasse

Konstantin lebt allein in einer kleinen Bucht. Die anderen Krokodile ärgern ihn und lachen ihn aus. So wird er immer schüchterner und ängstlicher. Aber eines Tages findet Konstantin ein Waldhorn. Er fängt an, darauf zu spielen und entdeckt damit eine wunderbare Möglichkeit, sich mitzuteilen. „Konstantin“ ist eine Geschichte über das Anderssein, über Selbstbewusstsein und natürlich über die Kraft der Musik nach dem Kinderbuch „Konstantin“ von Gerda Wagener mit den Bildern von Vlasta Baránková.
Die Komponistin Evelyn Klaunzer hat der Geschichte mit lebendiger Musik und südamerikanischen Rhythmen neues Leben eingehaucht.

Zeichnung; Vlasta Baránková

Das Bläserquintett der Musikschule Dinslaken entführt uns in den Amazonas-Regenwald und hebt die Uraufführung aus der Taufe.
Uraufführung als Auftragskomposition der Dinslakener Kinderkonzerte

Kommt im Kostüm – passend zum Urwald!

Schreibe einen Kommentar